Blockdorf und Stadtcamp

Heute hatten wir eine Mobilisierungsveranstaltung für Block Brokdorf im Café Knallhart, einem selbstorganisierten studentischen Raum an der Uni Hamburg. Mit 30-40 Leuten war der Raum ziemlich voll und wir mit der Resonanz ganz zufrieden – überhaupt bin ich in den letzten Tagen noch mal deutlich optimistischer geworden, was den Mobilisierungserfolg angeht. Die ersten Materialien werden knapp, in vielen Städten finden Veranstaltungen statt und die Medien beginnen, die Aktion wahrzunehmen.
Aus dem Jugenverband wird zumindest aus NRW eine Busanreise organisiert, aus Berlin-Brandenburg hoffe ich noch auf eine ordentliche Delegation, die sich vom Pfingstcamp den Blockaden anschließt und von den nördlichen Landesverbänden Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen dürften auch einige Menschen zusammenkommen. Aus Mecklenburg-Vorpommern weiß ich mindestens von einer Mobilisierungsveranstaltung von Linksjugend [’solid] und Linke.SDS Greifswald und aus dem Rest den Bundesgebietes dürfen gerne auch noch Aktivitäten und AktivistInnen dazu kommen.

Vor dem geplanten Protestcamp in der Wilstermarsch (der Gegend um das AKW Brokdorf) ist am nächsten Dienstag noch eine Demo gegen die Kürzungen an der Uni Hamburg und diesen Sonntag eine Anti-Vattenfall-Demo in Hamburg. Und nicht zu vergessen, übermorgen startet die Volksinitiative „Unser Hamburg-Unser Netz“, die in den nächsten Wochen 75.000 Unterschriften sammeln will, um einen Volksentscheid für die Rücknahme der Energienetze von Vattenfall in die öffentliche Hand zu erzwingen, wenn die Konzessionsverträge 2015 auslaufen. Also echt ne Menge los hier – und trotzdem wollen wir in der Basisgruppe nächste Woche endlich mal wieder was inhaltliches machen und das Konzept des zivilen Ungehorsams diskutieren. Alles spannend, aber ich freue mich doch, wenn Juni vorbei ist…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s