übermorgen: wird’s was geben? are we the 99 percent?

Wenn man der Statistik meines blogs glaubt, gibt es ein nicht zu vernachlässigendes Interesse, am Wochenende die Frankfurter Börse zu besetzen – zumindest landet doch eine ganze Reihe Leute über Suchanfragen wie „Occupy Frankfurt“, „Occupy Frankfurter Börse“ oder „Frankfurt Börse besetzen“ auf dem Artikel dazu. Und auch sonst schießen die Aktionen ja durchaus aus dem Boden – hier gibts ne Liste der Sachen von attac bzw. mit attac-Beteiligung. Mal sehen was daraus wird – ich jedenfalls darf das kommenden Wochenende auf einer BSPR-Sitzung mit massiv überfüllter Tagesordnung verbringen, auf der auch alles ansteht, was wichtig ist und was gerade dringend ansteht: Die internationale Arbeit des Verbands, die Verbandszeitung ZORA, die Vorbereitung der Winterakademie im Januar, erste Absprachen für den nächsten Bundeskongress und letzte für den anstehenden Parteitag, ne Reihe neuer Materialien und der Videoclip, den wir mal produzieren wollen, und dann waren da ja noch die politische Bildung, die Kampagne zu Bundeswehr raus auch den Schulen und der Castortransport im November und Berichte aus den Landesverbänden und… Eigentlich hatte ich auch gehofft, noch mal über unsere Homepage zu reden, aber das wird wohl der dringend nötigen TO-Kürzung zum Opfer fallen.
Zum Thema 99 % wäre es ja toll, wenn wenigstens eins der 99 Prozente am Samstag auf der Straße wäre – gut achthunderttausend bräuchten wir dafür. Die Meßlatte liegt also hoch, wenn wir so richtig was umwerfen wollen – aber wie bei der Atomkraft gesehen haben, können auch kleinere Massenbewegungen mit dem Rückhalt vieler passiver zumindest kleine Veränderungen erreichen. Für den ganz großen Wurf reicht’s dann mal wieder nicht, aber wir bleiben dran, so oder so…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s