Monatsarchiv: November 2011

Castor 2011: Proteste, Schottern, Blockaden in Kälte und Polizeigewalt

Von Mittwochabend bis Sonntagabend war ich im Wendland unterwegs – mein erster Castor, bei dem ich nach Hause gefahren bin, bevor der Transport im Zwischenlager war. Ich war erkältet, erschöpft, ohne Bezugsgruppe und ohne Auto unterwegs – und ich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-Atom-Bewegung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Keystone XL: Game over?

[Der folgende Text ist ein Artikel von Raymond Pierrehumbert bei RealClimate, den ich aus dem Englischen übersetzt habe] Die anstehende Entscheidung der Regierung Obama über die Keystone XL Pipeline, die die Athabasca-Ölsandproduktion in Kanada erschließen würde, hat zu massiven Protesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Träume von sich zerlegenden Castorgleisen

Ich habe heute nacht (nicht zum ersten mal) vom anstehenden Castortransport ins Wendland geträumt. Aber während meine früheren Träume vor allem von planlos umherrennden AktivistInnen handelten, die von der Polizei durch die Landschaft gehetzt wurden, scheint mein Traumzentrum inzwischen optimistischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-Atom-Bewegung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar