Monatsarchiv: Oktober 2014

Staat statt Revolution – die Staatsfixierung der linken Debatte um den Kampf um Rojava

Die Debatte darum, wie sich DIE LINKE zu Rojava positionieren sollte, wird von zwei Polen dominiert, die sich scheinbar antagonistisch gegenüberstehen, aber mindestens einen großen Fehler teilen: Sie sind dermaßen fixiert auf Nationalstaaten als handelnde Subjekte und das Völkerrecht als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare